Emergency operation of UdK due to Covid-19 pandemic

Due to the current situation around the coronavirus the meetings of AStA will take place hybrid - digitally and in person.

icon

General Students' Committee

During the semester AStA is meeting every Tuesday at 7pm hybrid in Room 9D Hardenbergstr 33 and online. All students are warmly invited to attend the public part of the meetings, also to discuss or introduce specific topics. Please contact the AStA Representative for Communication before coming.

Consultations for Social Affairs:
Email us for that please :-).  Our emails often land in the spam folder, please check there as well.

icon

Students' Parliament

StuPa is meeting once a month during lecture period. Irregular meetings will be announced here.

The next StuPa meetings are:

19.10.22
02.11.22
07.12.22
11.01.23
01.02.23
19.04.23
03.05.23

icon

Student Councils' Conference (FSRK)

FSRK is meeting at least two times per semester.
Next meeting:

Ordinary FSRKs in WiSe 22/23:
Wed, 26.10.2022 (Raum 9, Ha 33)
Thu, 08.12.2022 (Raum 9, Ha 33)
Thu, 12.01.2023 (Raum 9, Ha 33)
Thu, 16.02.2023 (Raum 9, Ha 33)

SemTix-Demonstration am 16.09.

14.09.21 • admin_asta

CALL TO ACTION

+++DEMO FÜR UNSER SEMESTERTICKET IN BERLIN UND BRANDENBURG+++

+++Am 16.09. um 11 Uhr vor dem VBB-Hauptsitz am Ostbahnhof+++

Liebe*r Studi,

du hast es bestimmt schon mitbekommen: dein Semesterticket soll teurer werden – VIEL teurer. Nach den „allerneuesten Berechnungen” hat der VBB festgestellt, dass das Semesterticket für Berlin und Brandenburg ganze 307,50 €; also über 600 Euro pro Jahr kosten müsse.
Für viele von uns schlicht unbezahlbar!

Als Studierende haben wir in den letzten 1,5 Jahren brav unser Semesterticket bezahlt – und es faktisch kaum genutzt. Während andere ihre Abos kündigen konnten, zahlten wir weiter und halfen dem ÖPNV durch die Krise - und als Dankeschön fordern der VBB und die lokalen Verkehrsunternehmen weitere Erhöhungen von den knapp 210.000 Studierenden aus Berlin und Brandenburg – also uns.

Wir sagen: Es reicht!

Sei dabei und sei laut!

Wir treffen uns am Donnerstag (16.09.) vor dem VBB (Stralauer Platz 29, 10243 Berlin) gleich neben dem Berliner Ostbahnhof um 11:00 Uhr.

Mehr Informationen zur Demonstration und den gesamten Aufruf findest du hier.