Emergency operation of UdK due to Covid-19 pandemic

Due to the current situation around the coronavirus the meetings of AStA will take place hybrid - digitally and in person.

icon

General Students' Committee

During the semester AStA is meeting every Tuesday. All students are warmly invited to attend the public part of the meetings, if you have specific topics please contact a AStA member before.

Meetings during Summer Term 2022:
Every Tuesday, 7:30 p.m., Hardenbergstraße 33, Room 9d, and online on Webex

Consultations for Social Affairs:
Email us for that please :-).  Our emails often land in the spam folder, please check there as well.

icon

Students' Parliament

StuPa is meeting once a month during lecture period. Irregular meetings will be announced here.

Meetings in the election period 21/22:
Wednesdays at 18:00 online

icon

Student Councils' Conference (FSRK)

FSRK is meeting at least two times per semester.
Next meeting:
19th may, 6pm, room 208, Fasanenstr. 1b

Statement des AStA zu den Regelungen für den Pandemiebetrieb im WiSe 2021/22

19.10.21 • admin_asta

Statement des AStA zu den Regelungen für den Pandemiebetrieb im Wintersemester 2021/22 an der UdK Berlin

Der AStA der UdK Berlin begrüßt den Schritt der Universitätsleitung in Richtung Normalität im täglichen Universitätsbetrieb und unterstützt die neuen Regelungen und Empfehlungen. Allerdings wird darauf verwiesen, dass einige Themen in Zukunft besonders berücksichtigt
werden müssen:

• Die Feststellung des Impfstatus muss in jedem Fall wie vorgesehen streng vertraulich ablaufen.
• Personen, die sich impfen lassen wollen, es aber aus z.B. medizinischen Gründen eines zu hohen individuellen gesundheitlichen Risikos leider nicht können, dürfen nicht in die Situation kommen, diffamiert oder ausgegrenzt zu werden, oder sich so zu fühlen.
• Weitergehend müssen eine offene und gemeinschaftliche Kultur sowie Kommunikation zwischen allen Ebenen der Universität aktiv gefördert werden, um
Konfliktsituationen zu vermeiden.
• Kritik und Vorfälle sind achtsam zu prüfen. Die Anlaufstellen für Betroffene von Diskriminierung an der UdK Berlin werden hierfür hinzugezogen.

Wenn die Regelungen für den Pandemiebetrieb im Wintersemester wie geplant befolgt und umgesetzt werden, können sie ein respektvolles Miteinander aller fördern und zu einem guten Ablauf des Wintersemesters führen. Deshalb sind Regelungen auf ihre Umsetzung zu prüfen. Sollten diese Punkte nicht berücksichtigt werden, behält sich der AStA der UdK vor, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.


 

Vortrag Gendergerechte Sprache

11.10.21 • admin_asta

Mit Sprache Welt verändern - geht das?

Ist Sprache wichtig, um die Welt diskriminierungsfrei zu gestalten? Oder müssten nicht viel mehr die realen Verhältnisse verändert werden? Warum überhaupt wird soviel Theater um diskriminierungskritische Sprache gemacht und was bringt's?
Der Vortrag nimmt die verschiedenen Argumente und Perspektiven auf und argumentiert, wie Sprache eine diskriminierungskritische Handlung sein könnte.

Am 15. Oktober 2021, zwischen 15:00-17:00 Uhr, könnt ihr euch mit uns den Vortrag von Lann Hornscheidt zum Thema Gendergerechte Sprache anhören. Der Vortrag findet online statt und ist für alle offen!
Ihr könnt über diesen Link teilnehmen: https://udk-berlin.webex.com/udk-berlin-en/j.php?MTID=m051124a6aa378b2125046998bc6f3cdc

Lann Hornscheidt
schreibt, forscht und trägt vor zu Sprache und Gewalt, Genderfreiheit und Lieben als politisches Handeln.
lannhornscheidt.com