Referat für Finanzen

Daniil Yakubovich
E-Mail: finanzen@asta-udk-berlin.de

Zuständig für:

  • Abrechnungen von Honorar- und Werkverträgen, sämtlichen Anträgen (Projekte, Soziales, Erstattung, etc.), Rechnungen, Bestell- und Ausschreibungsverfahren

Vertritt den AStA u.a. im

  • Haushaltsausschuss der UdK

siehe auch: Haushalt
siehe auch: Abrechnung von Projekten

Hinweis

Die meisten unserer finanzrelevanten Unterlagen können als PDF am Computer ausgefüllt werden. Wir empfehlen, dafür den kostenlosen Adobe Acrobat Reader© zu nutzen.

Eine Unterzeichnung im elektronischen Umlaufverfahren ist in begründeten Ausnahmefällen zulässig. Ebenso können diese Unterlagen in begründeten Fällen als Scan per E-Mail an finanzen@asta-udk-berlin.de zur Bearbeitung geschickt werden.

Du kannst die Unterlagen auch per Post senden oder an jeder Pforte der UdK Berlin in einem Umschlag mit der unten aufgeführten Anschrift oder in einer UdK-Umlaufmappe mit dem Kürzel „Ha33 AStA FinRef“ abgeben. Bitte reiche Unterlagen nur vollständig ein an:

AStA Universität der Künste Berlin
Referat der Finanzen
Hardenbergstraße 33
D- 10623 Berlin

Bei Fragen, oder wenn du Hilfe beim Ausfüllen brauchst, wende dich gerne an den/die Referenten/Referentin der Finanzen.

Bei Fragen zu FSRK-geförderten Projekten, Projektanträgen, Anliegen der Fachschaftsräte und Bescheinigungen ihrer Einzelmitglieder kontaktieren Sie bitte vernetzung@asta-udk-berlin.de

Bei Notfall-Sozialanträgen, AStA-geförderten Projektanträgen und Anliegen zu Wohngeld, Stipendien, u.ä. kontaktieren Sie bitte soziales@asta-udk-berlin.de

Bei Fragen zu tarifvertraglichen Reglungen studentischer Hilfskräfte und Arbeitszeugnissen erreichen Sie personal@asta-udk-berlin.de

Bei Fragen rund um das Semesterticket richten Sie sich bitte unipolitik@asta-udk-berlin.de oder zwecks Befreiung vom Semesterticket an semesterticket@tu-berlin.de

Bei allgemeinen Auskünften richten Sie sich bitte an stupa@asta-udk-berlin.de oder besuchen Sie untere Website www.asta-udk-berlin.de

Aufgaben

  • Finanzielle Umsetzung der Beschlüsse des Studierendenparlaments (StuPa) und des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der UdK
  • Erstellung und Überwachung der Haushaltspläne der Haushalte der Studierendenschaft (Kapitel 25) und der Haushalte der Studierendenschaft für das Semesterticket (Kapitel 26) siehe auch: Haushalt
  • Führung der Finanzgeschäfte der Studierendenschaft (vertreten durch den AStA) und Erledigung der Kassengeschäft
  • Erstellung und Überwachung der Haushaltsansatz der Fachschaftsräte (FSR)
  • Kontrolle der Höhe des Dachbetrages der Mittel der Fachschaftsrätekonferenz (FSRK) und Mitwirkung bei Umverteilungsfragen
  • Betreuung und Unterstützung der Fachschaftsräte bei ihren Finanzgeschäften
     
  • Abrechnung von Projekt- und Sozialanträgen
  • Abschluss und Abrechnung von Honorar- und Werkverträgen, Aushandlung seiner Rahmenbedingungen
  • Erstattungsanträge
  • Annahmeerklärungen
  • Entgegennahme und Begleichung von Rechnungen
  • Ausschreibungs- und Bestellverfahren
  • Unterzeichnung von finanziell relevanten (Verwaltungs-)Vereinbarungen
     
  • Regelmäßige Berichterstattung an das Studierendenparlament der UdK und Kooperation mit seinem Haushaltsauschuss bei der Planung der Haushälter und anderen relevanten Fragen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Haushaltsreferat der Zentralen Universitätsverwaltung zur Abstimmung haushaltsrechtlich relevanter Fragen aufgrund von § 20 Abs. 2 und § 18a Abs. 4 BerlHG und der Verwaltungsvereinbarung zwischen der Studierendenschaft und der ZUV (Anzeiger 2 / 2021)
  • Vertretung des AStA im Haushaltsausschuss der UdK
  • Einhaltung der Landeshaushaltsordnung (LHO) und der Grundsätze der Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Konsultation bei relevanten Sachverhalten
  • Vertretung der Studierendenschaft der UdK Berlin nach innen und außen

Das Referat der Finanzen ist für alle Vorgänge der Studierendenschaft verantwortlich, die einen monetären Ausdruck finden. Seine Hauptaufgabe ist die Erstellung und Abstimmung des Haushaltsplans der Studierendenschaft, für das Semesterticket und der dort festgelegten Haushaltsansätze, sodass am Ende ein konsensfähiges und für alle zufriedenstellendes Dokument generiert wird, dass erkennbare Tendenzen in der Studierendenschaft prospektiv in Zahlenform ausdrückt, sie in Ausgaben verstetigt und Beschlüsse des Studierendenparlamentes finanziell umsetzt. Die Einhaltung der Festlegungen dieses Zahlenwerkes gilt es dann im Laufe des jeweiligen Haushaltsjahres in einem dynamischen Abrechnungsprozess zu betreuen und zu überwachen.

Ebenso sprich das Studierendenparlament dem jeweiligen Referenten der Finanzen die Entlastung und dem AStA insgesamt damit sein Vertrauen aus, wodurch ehemalige Referent*innen von persönlicher Haftung entbunden werden. Der Entlastungsbeschluss des Studierendenparlamentes muss schließlich immer in der Senatskanzlei für Wissenschaft und Forschung genehmigt werden.

Dem Referat der Finanzen obliegen ferner die Kontrolle und die ordnungsgemäße Abwicklung der Geschäftsvorfälle der Organe der studentischen Selbstverwaltung, v.a. des AStA, aber auch der Fachschaftsrätekonferenz und autonomer studentischer Vorhaben sowie anderer Fachgruppen. Diese können in Form von Projekt- und Sozialanträgen, Ausschreibungs- und Bestellverfahren, Honorar- und Werkverträgen, Annahmeerklärungen, Erstattungsanträgen, (Verwaltungs-)Vereinbarungen, Rechnungen, Materialanforderungsscheinen, etc. realisiert werden, für dessen sachliche und rechnerische Richtigkeit sich der/die Amtsinhaber*in des Referates der Finanzen mit Unterschrift und Stempel verantwortlich zeichnet.

So ist das Referat der Finanzen überall im AStA omnipräsent und erfordert in seiner Ausübung Aufmerksamkeit, Voraussicht, strategisches Denken, Interesse für rechtliche, komplexe Sachverhalte, Multitasking, Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein, Flexibilität, einen vertrauensvollen Umgang mit sensiblen Daten und vor allem — jede Menge (Galgen-)Humor.

Wenn wir euch eine Projektförderung zugesagt haben, hilft euch das Referat der Finanzen bei der korrekten Abwicklung eurer Fördergelder. Hier findet ihr alle wichtigen Unterlagen für eure Abrechnung. 

siehe auch: Haushalt