Wahlbekanntmachung zur Wahl des Studierendenparlaments der UdK Berlin (StuPa)

Das StuPa ist das höchste studentische Gremium der UdK, es wählt die Mitglieder des Allgemeinen Studierendenausschusses und beschließt über den Haushalt der Studierendenschaft. Ihm gehören 30 Mitglieder an.

Die Wahl findet als geheime Urnenwahl vom 22.11.-23.11.2017 an allen Fakultäten, dem JIB, dem HZT und dem ZIW der UdK statt. Briefwahl ist auf schriftlichen Antrag an den Wahlvorstand, c/o AStA UdK, Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin, möglich. Briefwahl kann formlos unter Nennung von Name, Adresse und Matrikelnummer per E-Mail an wahlvorstand@asta-udk-berlin.de beantragt werden. Der Antrag muss am 15.11.2017, 15.00 Uhr beim Wahlvorstand eingegangen sein. Der Wahlbrief muss bis zum Ende der Wahlhandlung am 23.11.2017, 16.00 Uhr beim Wahlvorstand eingegangen sein.

Die Wahl findet als personalisierte Verhältniswahl statt, es sei denn es kommt nur eine Liste zustande. Dann findet eine Mehrheitswahl statt.

Die Wahllokale sind wie folgt geöffnet:
Mittwoch, 22.11.2017, 12.00 Uhr-16.00 Uhr: Hardenbergstr. 33 (Foyer), Lietzenburger Str. 45, Grunewaldstr. 2-5, Bundesallee 1-12
Donnerstag: 23.11.2017, 12.00-16.00 Uhr: Hardenbergstr. 33 (Foyer), Fasanenstr. 1b, Str. des 17. Juni 118 (Foyer), Einsteinufer 43 (Foyer)

Das Wähler*innenverzeichnis liegt vom 08.11.2017-15.11.2017 zu den Öffnungszeiten des IPA im Einsteinufer 43-53, Berlin-Charlottenburg zur Einsichtnahme aus. Einspruch gegen das Wähler*innenverzeichnis kann bis zum 15.11.2017 schriftlich beim studentischen Wahlvorstand eingelegt werden.

Wahlvorschläge müssen bis zum 15.11.2017 beim studentischen Wahlvorstand auf den von ihm herausgegebenen Formular eingegangen sein. Sie liegen im IPA aus oder werden vom Wahlvorstand versandt (wahlvorstand@asta-udk-berlin.de). Die Wahlvorschläge werden am 15.11.2017 per Aushang und auf der Internetseite des AStA (www.asta-udk-berlin.de) veröffentlicht.

Wahlberechtigt sind alle Studierenden, die spätestens seit dem 15.11.2017 (Schließung des Wähler*innenverzeichnisses) ihre Erstmitgliedschaft an der UdK ausüben. Wählbar sind alle Studierenden, die spätestens seit dem 15.11.2017 (Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen) ihre Erstmitgliedschaft an der UdK ausüben.

Die Stimmauszählung ist öffentlich. Sie findet am 23.11.2017 ab 16.30 Uhr in der Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin, Raum 9 statt. Das vorläufige Endergebnis wird im Anschluss veröffentlicht.

Berlin, 02.10.2017

gez. Studentischer Wahlvorstand der UdK, wahlvorstand@asta-udk-berlin.de, c/o AStA UdK, Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin

Den Wahlen liegen folgende Vorschriften zugrunde:
- Berliner Hochschulgesetz (BerlHG) i.d.F. vom 26. Juli 2011 (GVBl. S. 378)
- Hochschul-Wahlgrundsätze-Verordnung (HWGVO) vom 26.08.1998 (GVBl. 249), zuletzt geändert durch Verordnung vom 24.11.2014 (GVBl. 525),
- Grundordnung der Universität der Künste Berlin vom 05.02.2014(UdK-Anzeiger 3/2015),
- Wahlordnung der Universität der Künste Berlin (WO UdK) vom 31. August 2016 (UdK-Anzeiger 7/2016) und
- Satzung der Studierendenschaft der UdK vom 09.05.2012 sowie Wahlordnung für die Wahlen zum Studierendenparlament der UdK Berlin vom 09.05.2012 veröffentlicht im UdK-Anzeiger vom 28.01.2013 (2/2013).