Projektförderung durch die FSRK

Zweimal im Semester treffen sich alle Fachschaftsräte zur Fachschaftsrätekonferenz (FSRK), um sich studiengangübergreifend auszutauschen. Hier werden mit dem Dachbetrag der Fachschaften insbesondere studiengangübergreifende Projekte und Vorhaben unterstützt, sowie Initiativen von Studierenden deren Studiengänge nicht von Fachschaftsräten vertreten werden.

Möchtest Du ein Projekt von der FSRK fördern lassen, solltest Du zunächst prüfen ob Dein Vorhaben mit den Leitlinien zur Projektförderung durch die FSRK übereinstimmt.

Bei der Fachschaftsrätekonferenz stellst Du ein detailliertes Konzept deines Vorhabens vor. Zudem musst Du einen ausgefüllten Antrag auf Projektförderung und Finanzplan mitbringen.

Die Sitzungstermine werden rechtzeitig unter Aktuelles auf der Website und via E-Mail Newsletter des AStA bekanntgegeben.

Die Sitzungen finden in der Hardenbergstraße 33, Raum 9 (AStA) statt.

PDFs zum Download
Leitlinien zur Projektföderung durch die FsrK
Antrag auf Projektförderung durch die FsrK
Finanzplan zur Projektförderung durch die FsrK