Aktuell: Notbetrieb der UdK aufgrund der Covid-19-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation um das Coronavirus finden die Sitzungen von AStA, StuPa und FSRK digital statt. Die genauen Abläufen werden gerade erarbeitet, aber wir informieren euch so schnell wie möglich über das weitere Vorgehen. Bleibt gesund und bleibt zuhause!

Projektförderung AStA

Die AStA-Projektförderung wird vorerst bis zum 31.03.2021 ausgesetzt, um Studierende in Zeiten der Corona-Krise zu unterstützen. Wir bitten Euch von Bewerbungen für eine AStA-Projektförderung abzusehen und Euch bei Euren FSR und/oder bei der FSRK zu bewerben. Vielen Dank für Euer Verständnis.

icon

Allgemeiner Studierendenausschuss

Die AStA-Sitzungen finden jeden Montag statt, alle Studierenden sind herzlich eingeladen zu kommen. Wenn ihr Themen ansprechen oder vorstellen wollt setzt euch vorher mit einem der Referate in Kontakt.

Sitzungen im Wintersemester 2019/20:
Immer Montags, 18:00 Uhr, Hardenbergstraße 33, Raum 9d

Sprechstunde für Soziales:

nach Vereinbarung per E-Mail 

BITTE IN DEN SPAM-ORDNER GUCKEN! UNSERE MAILS LANDEN OFT DA!

icon

Studierendenparlament

Das StuPa tagt einmal im Monat während der Vorlesungszeit. Außerordentliche Sitzungen werden hier angekündigt.

Sitzungen in der Wahlperiode 2020/21:
Mittwochs um 18:00 Uhr / online
 

icon

Fachschaftsrätekonferenz (FSRK)

Die FSRK tagt mindestens zwei mal im Semester.
 

Ausschreibung: Referat für Interkulturelles und Antidiskriminierung

27.01.20 • admin_asta

Das Studierendenparlament (StuPa) besetzt das Referat für Interkulturelles und Anti- diskriminierung im Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA). Wenn du an der Un- iversität der Künste Berlin studierst, noch mindestens ein Jahr an der Hochschule im- matrikuliert bist und flexibel Zeit hast, kannst du dich gerne bewerben.

Amtsperiode

1. März 2020 – 28. Februar 2021

Aufgabengebiete

  • Besondere Interessenvertretung für alle von Diskriminierung betroffenen Studierenden
  • Beratung und Vermittlung sowie Zusammenarbeit mit allen betreffenden Stellen
  • Organisatorische und inhaltliche Leitung der IDA-Initiative
  • Erstellung von Infomaterial und Organisation von Veranstaltungen
  • Hilfestellung bei Visafragen
  • Abbau von sprachlichen und strukturellen Barrieren
  • Teilnahme an den wöchentlichen AstA-Sitzungen in der Vorlesungszeit (während der Vorlesungszeit alle zwei Wochen), den monatlichen StuPa-Sitzun- gen und den Gremien der UdK
  • Beratung des StuPa-Ausschusses für Interkulturelle Diversität, Empowerment und Antidiskriminierung
  • Repräsentation des AStA und der Studierendenschaft nach außen und innen

Anforderungen:

  • Kentnisse über Diskriminierungsstrukturen und deren intersektionalen Kontext
  • Kommunikationsbereitschaft, Teamfähigkeit und Fähigkeit zur Problemlösung
  • Mehrsprachigkeit ist von Vorteil

Für deine Tätigkeit im AStA erhältst du für ca. 40 Stunden im Monat eine angemessene Entschädigung und wirst von deiner Amtsvorgängerin intensiv eingearbeitet.

Du bewirbst dich persönlich auf der Sitzung des StuPa am 5. Februar 2020 abends, der Ort und die genaue Zeit werden dir noch mitgeteilt. Sende deine anonymisierte Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf als PDF, max. 2 DIN A4-Seiten) bitte zuvor, spätestens bis zum 29.01.2020, an stupa@asta-udk-berlin.de. Bei Interesse und Fragen kannst du dich auch gerne unter der selben Adresse an den Vorsitz des Studierendenparlaments wenden. Die Wahl erfolgt direkt auf der Sitzung des Studierendenparlaments.

Bewirb dich für den AStA der UdK Berlin! Wir freuen uns auf dich!

Ausschreibung: Referat für Soziales

27.01.20 • admin_asta

Das Studierendenparlament (StuPa) besetzt das Referat für Soziales im Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA). Wenn du an der Universität der Künste Berlin stu- dierst, noch mindestens ein Jahr an der Hochschule immatrikuliert bist und flexibel Zeit hast, kannst du dich gerne bewerben.

Amtsperiode

1. März 2020 – 28. Februar 2021

Aufgabengebiete

  • Beratung der Studierenden bezüglich sozialer Fragen und Finanzierungsmöglichkeiten (z.B. BaföG, Stipendien, Wohngeld etc.)
  • Bearbeitung der gestellten Sozial- und Projektanträge
  • Teilnahme an den wöchentlichen AstA-Sitzungen in der Vorlesungszeit (während der Vorlesungszeit alle zwei Wochen), den monatlichen StuPa-Sitzun- gen und den Gremien der UdK
  • Beratung des StuPa-Ausschusses für Soziales und Gleichstellung
  • Repräsentation des AStA und der Studierendenschaft nach außen und innen

Anforderungen:

  • besonderes Gespür für soziale Notlagen sowie Hilfsbereitschaft
  • Flexibilität und Selbstorganisation
  • sowohl Deutsch- als auch Englischkenntnisse sind von großem Vorteil

Für deine Tätigkeit im AStA erhältst du für ca. 40 Stunden im Monat eine angemessene Entschädigung und wirst von deiner Amtsvorgängerin intensiv eingearbeitet.

Du bewirbst dich persönlich auf der Sitzung des StuPa am 5. Februar 2020 abends, der Ort und die genaue Zeit werden dir noch mitgeteilt. Sende deine anonymisierte Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf als PDF, max. 2 DIN A4-Seiten) bitte zuvor, spätestens bis zum 29.01.2020, an stupa@asta-udk-berlin.de. Bei Interesse und Fragen kannst du dich auch gerne unter der selben Adresse an den Vorsitz des Studierendenparlaments wenden. Die Wahl erfolgt direkt auf der Sitzung des Studierendenparlaments.

Bewirb dich für den AStA der UdK Berlin! Wir freuen uns auf dich!

Ausschreibung: Referat für studentische Beschäftigte

11.12.19 • admin_asta

Das Studierendenparlament (StuPa) besetzt das Personalreferat für studentische Hilfskräfte (SHK) im Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA). Wenn du an der Universität der Künste Berlin studierst, noch mindestens ein Jahr an der Hochschule immatrikuliert bist und flexibel Zeit hast, kannst du dich gerne bewerben. 

Amtsperiode: ab 1. Februar 2020 für 1 Jahr 

Aufgabengebiete: 

• Vertretung und Beratungsstelle für beschäftigte SHKs der UdK Berlin 

• Durchführung von Schlichtungsverfahren zwischen SHKs und deren Beschäftigungsbereich

• Einberufung einer Personalversammlung für SHKs pro Semester

• Auswertung einer Statistik über die Anzahl und Stundenumfang aller beschäftigen SHKs pro Semester 

• Auswertung einer Statistik über das Gender-Verhältnis sowie die Staatsangehörigkeit der SHKs

• Besprechung der Umsetzung des Vertrages bzw. Einzelfälle mit der Dienststelle pro Semester 

Anforderungen: 

• Sehr gute Deutsch (-und Englisch) -kenntnisse. 

• Diplomatisches Gespür und verhandlungssicheres Auftreten

• Verpflichtende Teilnahme an den wöchentlichen AStA-Sitzungen in der Vorlesungszeit (während der vor-lesungsfreien Zeit alle 2 Wochen), 

• Verpflichtende Teilnahme an den monatlichen StuPa-Sitzungen und den Gremien der UdK als Repräsentant*in des AStA sowie der Studierendenschaft nach Außen und Innen 

Für deine Tätigkeit im AStA erhältst du für ca. 40 Stunden im Monat eine angemessene Aufwandsentschä-digung. Sende deine Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf als PDF, jeweils max. 1 DIN A4-Seite) bitte zuvor, spätestens bis zum 08.01.2020, an stupa@asta-udk-berlin.de. Bei Interesse und Fragen kannst du dich auch gerne unter der selben Adresse an den Vorsitz des Studierendenparlaments wenden. 

Auf deine Bewerbung hin erhältst du eine Einladung zur StuPa Sitzung im Januar, auf der die Wahl erfolgt. Bewirb dich für den AStA der UdK Berlin! Wir freuen uns auf dich!