icon

Allgemeiner Studierendenausschuss

Die AStA-Sitzungen finden jeden Montag statt, alle Studierenden sind herzlich eingeladen zu kommen. Wenn ihr Themen ansprechen oder vorstellen wollt setzt euch vorher mit einem der Referate in Kontakt. 

Sitzungen im Wintersemester 2019/20:
Montags, 18:15 Uhr, Hardenbergstraße 33, Raum 9d

Sprechstunde für Soziales:
Donnerstags, 8–10 Uhr, Hardenbergstraße 33, Raum 9d

icon

Studierendenparlament

Das StuPa tagt einmal im Monat während der Vorlesungszeit. Außerordentliche Sitzungen werden hier angekündigt.

Sitzungen in der Wahlperiode 2019/20:
Mittwochs um 18:00 Uhr in Raum 9, Hardenbergstraße 33 am
11. Dez 2019 – 15. Jan 2020 – 05. Feb 2020 – 22. Apr 2020 – 13. Mai 2020 – 10. Jun 2020 – 08. Jul 2020 – 28. Okt 2020 – 18. Nov 2020

icon

Fachschaftsrätekonferenz (FSRK)

Die FSRK tagt mindestens zwei mal im Semester.
Nächste Sitzung:
t.b.a, Raum 9, Hardenbergstraße 33

Wohnatelier Gelfertstraße

04.11.19 • admin_asta

Ab jetzt kann man sich bei uns für das Wohnatelier Gelfertstraße bewerben.

Das studierendenWERK BERLIN hat ein ganz auf die Bedürfnisse von künstlerisch tätigen Studierenden ausgerichtetes Wohnraumkonzept entwickelt, gemäß dem Motto „Wohnen und kreativ arbeiten unter einem Dach.“ Im Wohnatelier Gelfertstraße gehen Wohnen und Arbeiten eine gelungene Symbiose ein. Kreative Studierende sollen sich durch das gemeinsame Arbeiten gegenseitig inspirieren, Kontakte knüpfen und in andere Techniken, Methoden und Sparten hinein schnuppern.

Das Wohnatelier befindet sich im „Haus 1“ des Wohnheimkomplexes Gelfertstraße. Das Wohnheim wurde in den Jahren 1961 – 1964 gebaut und besteht aus 4 Häusern, wovon 18 Plätze sich im Wohnatelier befinden.

Im Mittelpunkt des Hauses liegt der große gemeinschaftlich genutzte Atelierraum von rund 130 qm Fläche. Jede*r Bewohner*in des Wohnateliers hat dort einen eigenen Arbeitsplatz.

Wir freuen uns über Bewerbungen!

https://www.stw.berlin/kultur/kulturthemen/wohnatelier-gelfertstrasse.html

Für den 06.11.2019 und den 13.11.2019 sind Besichtigungstermine von 16:00 bis 19:00 Uhr vorgesehen.

Eigenart sucht dich!

30.10.19 • admin_asta

Das Eigenart Magazin wird digitalisiert und wir werden diese Plattform gemeinsam entwickeln.

Schreib einfach an kommunikation@asta-udk-berlin.de schreiben oder einfach ein DM an unsere Instagram/Facebook-Seite.

SHK Probleme

30.10.19 • admin_asta

Liebe Studis,
an alle studentischen Hilfskräfte der UdK.


In letzter Zeit kursieren diverse Gerüchte über unbezahlte studentische Hilfskräfte, nicht verlängerte Verträge und andere bürokratische Probleme, die letzten Endes zu Lasten von Studierenden fallen.


Wir, der AStA, finden: das geht gar nicht.


Um etwas zu unternehmen, müssen wir wissen, wer davon in welchem Ausmaß betroffen ist.

Also: Kennt ihr SHK, deren Verträge entgegen Absprachen nicht verlängert wurden (oder seid sogar selbst betroffen!) beziehungsweise die derzeit aufgrund vertraglicher Schwierigkeiten unbezahlt arbeiten? Schickt eure Beschwerde unter Angabe von Fakultät, Einrichtung und namentlicher Nennung der SHK Bezeichnung an: personal@asta-udk-berlin.de


Viele Grüße
euer UdK AStA


PS: Wollt ihr euch anonym beschweren, schreibt dies mit in die Mail. Wir werden euren konkreten Fall nur nennen, wenn ihr damit einverstanden seid.

Ausschreibung: Hochschulpolitik des Äußeren

28.10.19 • admin_asta

Hochschulpolitik des Äußeren

Amtsperiode

1. Dezember 2019 – 30. November 2020

Aufgabengebiete

• Aktives und kritisches Verfolgen aktueller Entwicklungen in der Studiengebührendebatte, der

Hochschulfinanzierung, der Hochschulvertragsverhandlungen und der demokratischen

Strukturen der Hochschulorganisation auf landespolitischer Ebene

• Verfolgen der Entwicklungen im Ausschuss für Wissenschaft und Forschung des Berliner Abgeordnetenhauses

• Begleitung der Semesterticketverhandlungen

• Kooperation mit den Studierendenvertretungen, v. a. in Berlin, aber auch auf überregionaler Ebene (Landes- und Bundesastenkonferenz) sowie mit außeruniversitären Gruppen

• Teilnahme an den wöchentlichen AStA-Sitzungen, den monatlichen StuPa-Sitzungen und den Gremien der UdK

• Repräsentation des AStA sowie der Studierendenschaft nach Außen und Innen

Anforderungen

• Interesse und Verständnis von hochschulpolitischen Strukturen und politischen Prozessen

• Flexibilität und Selbstorganisation

• Rhetorische Fertigkeiten und Kritikfähigkeit sowie Team- und Konfliktfähigkeit

• Engagement über die unmittelbaren persönlichen Interessen hinaus

Für deine Tätigkeit im AStA erhältst du für ca. 40 Stunden im Monat eine angemessene Aufwandsentschädigung.

Sende deine Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf als PDF, max. 2 DIN A4-Seiten) bitte zuvor, spätestens bis zum 12.11.2019 an stupa@asta-udk-berlin.de. Bei Interesse und Fragen kannst du dich auch gerne unter derselben Adresse an den Vorsitz des Studierendenparlaments wenden. Du bewirbst dich persönlich auf der Sitzung des StuPa am Mittwoch, den 13.11.2019 um 18 Uhr. Der genaue Ort wird noch auf der AStA-Webseite bekannt gegeben. Die Wahl erfolgt direkt auf der Sitzung.