Fahrraddemo der studentischen Beschäftigten der Berliner Hochschulen

„Tour de TV Stud“
Fahrraddemo der studentischen Beschäftigten der Berliner Hochschulendie Tarif-Initiative der studentischen Beschäftigten der Berliner Hochschulen
macht weiter Druck für einen neuen Tarifvertrag. Unter dem Motto „Verkehrs-Chaos
für den TV Stud 3!“ wird sie nächsten Dienstag mit einer Fahrraddemo die
Hochschulen wachklingeln.

Die studentischen Beschäftigten wollen damit ein deutliches Signal an die
Hochschulen senden, dass sie nicht mehr bereit sind, sich für 10,98 Euro
abzustrampeln.

Seit 15 Jahren wurde dieser Stundenlohn für studentische Beschäftigte der
Berliner Hochschulen nicht erhöht. Das bedeutet einen Reallohnverlust von über
20 Prozent.

Termin:

Dienstag, 17. Mai 2016

Start der Demo: 14:00 Uhr

auf dem Bebelplatz, gegenüber der Humboldt-Universität

Die Route: Unter den Linden, Friedrichstraße, Campus der Charité, Chausseestraße
zum Campus der Beuth-Hochschule, Leopold- und Föhrstraße, Alt-Moabit,
Helmholtzstraße, Bismarckstraße, Ernst-Reuter-Platz, Straße des 17. Juni,
Abschlusskundgebung auf dem Vorplatz des TU-Hauptgebäudes (Str. d. 17. Juni
135).

Weitere Informationen auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/852618208217216/

Ausschreibung AStA Referate

Zum 01. Juni werden das AStA Referat Soziales und das AStA Referat für Semesterticket/Hochschulpolitik neu gewählt.
Bewerbt euch bis zum 18.05.!

Infos zur Bewerbung AStA Referat Soziales

Infos zur Bewerbung AStA Referat Semesterticket und Hochschulpolitik

Zinnober 2016

ZINNOBER.BERLIN

Nach zweijähriger Pause veranstaltet der AStA am 28. Mai 2016 wieder den
legendären Zinnoberball. Bei dem Zinnoberball handelt es sich um einen
Maskenball, der nicht nur weit über die Stadtgrenzen Berlins hinaus bekannt
ist, sondern eine Tradition ist die bis ins frühe 20. Jahrhundert reicht,
welche interdisziplinare Zusammenarbeit aller Fakultäten repräsentiert
sowie eine Plattform für die künstlerische Leistung  aller Studierende
bietet.

Wer den Zirkus totgesagt glaubt, denkt falsch. Der diesjährige Ball findet
unter dem Motto *What a Circus* statt und verbindet unter diesem
Arbeitstitel nicht nur die klassischen Künste sondern bietet Raum für ein
ganz und gar abstraktes Verständnis von Kreativität, abseits des Alltags
und vorallem der Normalität. Der Ruinengarten sowie das Foyer der
Hardenbergstaße sollen an diesem Abend Raum für die bunte Manege bieten.

Ausschreibung AStA Referat Vernetzung

Zum 01. Mai wird das AStA Referat Vernetzung neu gewählt.
Bewirb dich bis zum 17.04.!
Mehr Infos hier.

Tariferhöhung für studentische Beschäftigte?

Du bist studentische*r Beschäftigte*r einer Berliner Hochschule?

Dann nimm teil an der Befragung zum Tarifvertrag für studentische Beschäftigte
(TV Stud) unter
http://www.soziale-gerechtigkeit.info/limesurvey/index.php/787486

bis spätestens 29. Februar 2016!

Worum geht es?

Der aktuelle Tarifvertrag für die studentischen Beschäftigten der Berliner
Hochschulen ist seit über zehn Jahren nicht mehr verändert worden. Seit 2001 gab
es keine Gehaltserhöhung mehr. Das „Weihnachtsgeld“ wurde 2004 von den
Hochschulen gestrichen. Der Tarifvertrag ist bisher nicht an die
Bachelor-Master-Studienstruktur angepasst.

Zuletzt haben GEW und ver.di im Jahr 2011 in Verhandlungen mit den Berliner
Hochschulen versucht, Verbesserungen im TV Stud durchzusetzen. Die
Tarifverhandlungen mussten leider ergebnislos abgebrochen werden, da wir am Ende
nicht den nötigen Druck erzeugen konnten. Gute Tarifergebnisse werden eben nicht
in erster Linie am Verhandlungstisch erzielt, sondern müssen durch die
Beschäftigten erkämpft werden.
Im Herbst letzten Jahres (2015) haben sich deshalb aktive Studierende aus
zahlreichen Hochschulen mit GEW und ver.di zusammengefunden, um eine neue
Kampagne für einen verbesserten Tarifvertrag studentische Beschäftigte zu
starten.

Eine solche Kampagne steht und fällt mit der Bereitschaft der studentischen
Beschäftigten sich aktiv einzubringen und zu organisieren.
Ein erster Schritt ist unsere Umfrage. Wir wollen wissen, welche tariflichen
Ziele und Forderungen den studentischen Beschäftigten der Berliner Hochschulen
wichtig sind.

Daher unsere große Bitte: Nehmt teil an der Umfrage und gebt die Infos auch an
eure Kolleg*innen weiter, die ebenfalls studentische Beschäftigte der Berliner
Hochschulen sind.
Das Ausfüllen dauert nur ca. 10 Minuten.

StuPa 2016

Ihr habt 30 Studierende gewählt, die euch im nächsten Jahr vertreten werden:

Dovile Aleksaite
Malte Baumgarten
Leila Benbaouche
Jil Berner
Tino Bley
Vivien Boche
Marijana Bogojevic
Nina Bruchhaus
Witalij Freese
Benjamin Glatte
Johannes Gottschick
Matthias Hanusch
Nicole Haufe
Leander Hoffmann
Frank Jimin Hopp
Elisabeth Hoschek
Denny Krienke
Lucia Krug
Sabrina Labis
Charlotte Lichter
Lucas Mosler
Victoria Niklahs
Leo Punke
Carl Rosenburg
Theresa Ruthscheidt
Jenny Song Schmidt
René Schoenherr
Celina Täge
Julia Trinkle
Yeliz Yigit

Die Wahlbeteiligung lag bei 12,20%.

Die konstituierende Sitzung findet am 27.01. in der Hardenbergstraße statt.

Hier bekommst du weitere Infos zum Studierendenparlament