Neue Ausschreibung: Sozialreferat

Das Sozialreferat wird zum 1.2.2018 ausgeschrieben.

Mehr Infos hier.

Endergebnis der StuPa-Wahl 2017

Liste

Listenplatz

Name Studiengang

Ha33

Ein

Str

Gru

Fa1

Lie

BuA

Brief

Gesamt

Quote*

Sitze*

Liste 1

6,33

6

1

Marieke Helmke Bildende Kunst Lehramt

23

0

0

1

1

0

0

0

25

Gewählt

2

Isabella Uhl Bildende Kunst 

9

0

1

0

0

0

0

0

10

Gewählt

3

Marie Salcedo-Horn Bildende Kunst Lehramt

10

0

0

1

0

0

0

0

11

Gewählt

4

Heidi Scharen Bildende Kunst Lehramt

10

0

0

0

0

0

0

0

10

Gewählt

5

Yeliz Yigit Bildende Kunst Lehramt

10

0

1

0

0

1

2

0

14

Gewählt

62

0

2

2

1

1

2

0

70

Liste 2

9,40

9

1

Isabell Wiedenbeck Musik Lehramt ISS/Gym

1

2

0

0

10

16

3

0

32

Gewählt

2

Malin Beckmann Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation

0

1

0

0

0

0

0

0

1

Gewählt

3

Konstantin Grimm Bildende Kunst

6

0

3

0

1

1

0

0

11

Gewählt

4

Felix Klein Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation

0

0

0

9

0

0

0

1

10

Gewählt

5

Julius Strey Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation

0

4

0

1

0

0

0

0

5

Gewählt

6

Helen Ispirian Musik Lehramt ISS/Gym

2

1

0

0

11

4

0

0

18

Gewählt

7

Magdalena Mitterhofer Bildende Kunst

4

1

2

0

0

0

1

0

8

Gewählt

8

Daniil Yakubovich Architektur

8

0

3

0

0

2

0

0

13

Gewählt

9

Marijana Bogojevic Bildende Kunst Lehramt

4

1

1

0

0

0

0

0

6

Gewählt

25

10

9

10

22

23

4

1

104

Liste 3

1,54

2

1

Daniel Schaal Bildende Kunst Lehramt

4

0

0

0

0

0

0

0

4

Nachrück./Stellv.

2

Milena Bühring  Bildende Kunst 

0

0

0

0

1

0

0

0

1

Nachrück./Stellv.

3

Laura Thedja Bildende Kunst Lehramt

1

0

0

0

0

0

0

0

1

Nachrück./Stellv.

4

Abner Braig Bildende Kunst

0

0

0

0

0

0

0

0

0

Nachrück./Stellv.

5

Frank Jimin Hopp Bildende Kunst Lehramt

6

0

0

0

0

0

0

0

6

Gewählt

6

Alexander Neumaier  Bildende Kunst Lehramt

0

0

0

0

0

0

0

0

0

Nachrück./Stellv.

7

Jakob Ketzel Bildende Kunst Lehramt

5

0

0

0

0

0

0

0

5

Gewählt

16

0

0

0

1

0

0

0

17

Liste 4

7,32

7

1

Pharaz Azimi Bildende Kunst

8

0

2

1

1

0

1

0

13

Gewählt

2

Soma Sohrabi  Bildende Kunst Lehramt

7

0

0

1

1

0

0

0

9

Gewählt

3

Auriane Jaillet  Bildende Kunst

2

0

0

0

0

0

0

0

2

Nachrück./Stellv.

4

Pegah Keshmershekan Bildende Kunst

3

0

2

0

0

0

0

0

5

Gewählt

5

Miji Ih Bildende Kunst

9

0

5

0

1

0

0

0

15

Gewählt

6

Annagul Beschareti Bildende Kunst Lehramt

2

0

1

0

2

1

2

0

8

Gewählt

7

Anneliese Greve  Bildende Kunst

6

1

0

0

1

0

0

0

8

Gewählt

8

Roozbeh Tazhibi Bildende Kunst

0

0

0

0

1

0

0

0

1

Nachrück./Stellv.

9

Thomas Ecke Bildende Kunst Lehramt

2

1

0

0

1

1

0

0

5

Nachrück./Stellv.

10

Asís Ybarra Bildende Kunst

2

0

1

0

0

0

0

0

4

Nachrück./Stellv.

11

Can Kurucu  Bildende Kunst

2

0

0

0

0

0

0

0

2

Nachrück./Stellv.

12

Umut Azad Akkel  Bildende Kunst 

5

0

0

1

0

0

0

0

6

Gewählt

13

Merve Cansiz Bildende Kunst

3

0

1

0

0

0

0

0

4

Nachrück./Stellv.

51

2

12

3

8

2

3

0

81

Liste 5

5,42

6

1

Julian-Eric Christian Visuelle Kommunikation, Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation

0

0

1

32

1

0

1

1

36

Gewählt

2

Madeleine Brunnmeier Visuelle Kommunikation 

0

0

0

8

0

0

0

0

8

Gewählt

3

Hilka Dirks Visuelle Kommunikation 

0

0

1

14

1

0

0

0

16

Gewählt

0

0

2

54

2

0

1

1

60

154

12

25

69

34

26

10

2

332

26

Das Studierendenparlament besteht gesetzlich aus 30 Mitgliedern. Wie viele Sitze auf die Listen entfallen, ergibt sich aus den durch das Hare/Niemeyer-Verfahren berechneten Quoten. Die Sitze werden an diejenigen Bewerber*innen vergeben, die die meisten Einzelstimmen erhalten haben.
Das Wahlergebnis führt dazu, dass vier Sitze unbesetzt bleiben, weil Liste 1 und Liste 5 mehr Sitze erlangten, als die Listen Mitglieder haben.
gez. Studentischer Wahlvorstand der UdK Berlin, 23.11.2017
 StudWV ℅ AStA UdK Berlin, Hardenbergstraße 33, Raum 9d, D-10623 Berlin

Kandidierende zur StuPa-Wahl 2017

Liste 1

 

1

Marieke Helmke Bildende Kunst Lehramt
 

2

Isabella Uhl Bildende Kunst 
 

3

Marie Salcedo-Horn Bildende Kunst Lehramt
 

4

Heidi Scharen Bildende Kunst Lehramt
 

5

Yeliz Yigit Bildende Kunst Lehramt
 

Liste 2

 

1

Isabell Wiedenbeck Musik Lehramt ISS/Gym
 

2

Malin Beckmann Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation
 

3

Konstantin Grimm Bildende Kunst
 

4

Felix Klein Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation
 

5

Julius Strey Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation
 

6

Helen Walter-Kurkjian (Ispirian) Musik Lehramt ISS/Gym
 

7

Magdalena Mitterhofer Bildende Kunst
 

8

Daniil Yakubovich Architektur
 

9

Marijana Bogojevic Bildende Kunst Lehramt
 

Liste 3

 

1

Daniel Schaal Bildende Kunst Lehramt
 

2

Milena Bühring  Bildende Kunst 
 

3

Laura Thedja Bildende Kunst Lehramt
 

4

Abner Braig Bildende Kunst
 

5

Frank Jimin Hopp Bildende Kunst Lehramt
 

6

Alexander Neumaier  Bildende Kunst Lehramt
 

7

Jakob Ketzel Bildende Kunst Lehramt
 

Liste 4

 

1

Pharaz Azimi Bildende Kunst
 

2

Soma Sohrabi  Bildende Kunst Lehramt
 

3

Auriane Jaillet  Bildende Kunst
 

4

Pegah Keshmershekan Bildende Kunst
 

5

Miji Ih Bildende Kunst
 

6

Annagül Beschareti Bildende Kunst Lehramt
 

7

Anneliese Greve  Bildende Kunst
 

8

Roozbeh Tazhibi Bildende Kunst
 

9

Thomas Ecke Bildende Kunst Lehramt
 

10

Asís Ybarra Bildende Kunst
 

11

Can Kurucu  Bildende Kunst
 

12

Umut Azad Akkel  Bildende Kunst 
 

13

Merve Cansiz Bildende Kunst
 

Liste 5

 

1

Julian-Eric Christian Visuelle Kommunikation, Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation
 

2

Madeleine Brunnmeier Visuelle Kommunikation 
 

3

Hilka Dirks Visuelle Kommunikation 

StuPa-meetings are held in german language

Fellow students,

you have just received an e-mail by the student’s election committee to inform you about the elections for the student’s parliament (Nov 22nd/23rd). In it it says that parliament’s meetings are held in english.

This has to be corrected: The meetings are held in german language as complicated, juridical and official issues are to be discussed.

We apologize for the mistake. Things like that happen, when you are focussed on spelling mistakes.

Yours StudWV

Information für Studierende mit Projektanträgen

Am Montag dem 30.10.2017 fällt wegen dem Feiertag unsere Sitzung leider aus.
Kommt mit euer Projektanträgen darum erst am 6. November zu uns ins Büro!

Wahlbekanntmachung zur Wahl des Studierendenparlaments der UdK Berlin (StuPa)

Das StuPa ist das höchste studentische Gremium der UdK, es wählt die Mitglieder des Allgemeinen Studierendenausschusses und beschließt über den Haushalt der Studierendenschaft. Ihm gehören 30 Mitglieder an.

Die Wahl findet als geheime Urnenwahl vom 22.11.-23.11.2017 an allen Fakultäten, dem JIB, dem HZT und dem ZIW der UdK statt. Briefwahl ist auf schriftlichen Antrag an den Wahlvorstand, c/o AStA UdK, Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin, möglich. Briefwahl kann formlos unter Nennung von Name, Adresse und Matrikelnummer per E-Mail an wahlvorstand@asta-udk-berlin.de beantragt werden. Der Antrag muss am 15.11.2017, 15.00 Uhr beim Wahlvorstand eingegangen sein. Der Wahlbrief muss bis zum Ende der Wahlhandlung am 23.11.2017, 16.00 Uhr beim Wahlvorstand eingegangen sein.

Die Wahl findet als personalisierte Verhältniswahl statt, es sei denn es kommt nur eine Liste zustande. Dann findet eine Mehrheitswahl statt.

Die Wahllokale sind wie folgt geöffnet:
Mittwoch, 22.11.2017, 12.00 Uhr-16.00 Uhr: Hardenbergstr. 33 (Foyer), Lietzenburger Str. 45, Grunewaldstr. 2-5, Bundesallee 1-12
Donnerstag: 23.11.2017, 12.00-16.00 Uhr: Hardenbergstr. 33 (Foyer), Fasanenstr. 1b, Str. des 17. Juni 118 (Foyer), Einsteinufer 43 (Foyer)

Das Wähler*innenverzeichnis liegt vom 08.11.2017-15.11.2017 zu den Öffnungszeiten des IPA im Einsteinufer 43-53, Berlin-Charlottenburg zur Einsichtnahme aus. Einspruch gegen das Wähler*innenverzeichnis kann bis zum 15.11.2017 schriftlich beim studentischen Wahlvorstand eingelegt werden.

Wahlvorschläge müssen bis zum 15.11.2017 beim studentischen Wahlvorstand auf den von ihm herausgegebenen Formular eingegangen sein. Sie liegen im IPA aus oder werden vom Wahlvorstand versandt (wahlvorstand@asta-udk-berlin.de). Die Wahlvorschläge werden am 15.11.2017 per Aushang und auf der Internetseite des AStA (www.asta-udk-berlin.de) veröffentlicht.

Wahlberechtigt sind alle Studierenden, die spätestens seit dem 15.11.2017 (Schließung des Wähler*innenverzeichnisses) ihre Erstmitgliedschaft an der UdK ausüben. Wählbar sind alle Studierenden, die spätestens seit dem 15.11.2017 (Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen) ihre Erstmitgliedschaft an der UdK ausüben.

Die Stimmauszählung ist öffentlich. Sie findet am 23.11.2017 ab 16.30 Uhr in der Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin, Raum 9 statt. Das vorläufige Endergebnis wird im Anschluss veröffentlicht.

Berlin, 02.10.2017

gez. Studentischer Wahlvorstand der UdK, wahlvorstand@asta-udk-berlin.de, c/o AStA UdK, Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin

Den Wahlen liegen folgende Vorschriften zugrunde:
- Berliner Hochschulgesetz (BerlHG) i.d.F. vom 26. Juli 2011 (GVBl. S. 378)
- Hochschul-Wahlgrundsätze-Verordnung (HWGVO) vom 26.08.1998 (GVBl. 249), zuletzt geändert durch Verordnung vom 24.11.2014 (GVBl. 525),
- Grundordnung der Universität der Künste Berlin vom 05.02.2014(UdK-Anzeiger 3/2015),
- Wahlordnung der Universität der Künste Berlin (WO UdK) vom 31. August 2016 (UdK-Anzeiger 7/2016) und
- Satzung der Studierendenschaft der UdK vom 09.05.2012 sowie Wahlordnung für die Wahlen zum Studierendenparlament der UdK Berlin vom 09.05.2012 veröffentlicht im UdK-Anzeiger vom 28.01.2013 (2/2013).